###WPM-CSS-CONDITIONAL### ###WPM-CSS-CONDITIONAL### ###WPM-CSS-CONDITIONAL###Runder Tisch Menschenrechte – Stadt Salzburg ###WPM-CSS-CONDITIONAL### ###WPM-CSS-CONDITIONAL######WPM-CSS-CONDITIONAL###


Aktuelles

COV-Auswirkungen auf Menschen in besonderen Lebenslagen

18. November 2020

Mit der aktuellen Stellungnahme (und themenspezifisch noch folgende) möchten wir auf die spezifischen Situationen unterschiedlicher Gruppen und auf bestimmte Lebenslagen …

[weiterlesen]

Einschränkungen von Menschenrechten während Pandemien

24. Juli 2020

Öffentliche Stellungnahme betreffend gesetzte und zu setzende Maßnahmen während der Corona-Virus-Pandemie in Hinblick auf Einschränkungen der Menschenrechte: RTMR Stellungnahme COV19 …

[weiterlesen]

Wohnkostenreduktion auf Kosten von Menschen mit Behinderungen

6. Juli 2020

Eine Stellungnahme zur geplanten „Wohnkostenreduktion“ des Landes Salzburg, mit der die für Viele erforderliche Barrierefreiheit eingeschränkt werden soll: Stellungnahme Wohnkostenreduktion …

[weiterlesen]

Ausschreibung der Trägerschaft der Salzburger Frauenhäuser

25. Februar 2020

Eine Stellungnahme des RTMR zur geplanten Ausschreibung der Trägerschaft für Salzburgs Frauenhäuser: Stellungnahme vom RTMR vom 25. Februar 2020  

[weiterlesen]

Antidiskriminierungsstelle Stadt Salzburg

für Betroffene, die sich ungleichbehandelt fühlen oder eine Diskriminierung beobachten:

Kirchenstraße 34
5020 Salzburg/Itzling
www.antidiskriminierung-salzburg.at

Beratungszeiten:

derzeit nur nach Vereinbarung

Wegweiser über Menschenrechts-Institutionen in der Stadt Salzburg

Fakten
Menschenrechtsbildung: Workshops
Workshops zum Thema Menschenrechte bietet Plattform für Menschenrechte an. Dieses Angebot richtet sich an Pädagog_innen und Lehrkräfte an Salzburger Schulen. Die Zielgruppe sind Personen, die Politische Bildung oder Menschenrechtsbildung an Kinder und Jugendliche aller Altersstufen bereits vermitteln oder planen, dies zu tun. Mehr Infos: office@menschenrechte-salzburg.at
Kommen Sie mit Ihrer Schulklasse (ab der 7. Schulstufe) auf eine kurze Reise durch den Stadtteil (Elisabeth-Vorstadt, Lehen, Nonntal, Andräviertel, Rechte Altstadt, Liefering) und suchen Sie gemeinsam nach den Spuren der Vielfalt im Stadtteil.  Alles und jede_r hat seine und ihre ganz eigene Geschichte. Es lohnt sich, sie zu erzählen.  Infos im Integrationsbüro, Schloss Mirabell, Tel. 8072-2296, integrationsbuero@stadt-salzburg.at
Workshops zum Thema Menschenrechte bietet Plattform für Menschenrechte an. Dieses Angebot richtet sich an Personen, die Politische Bildung oder Menschenrechtsbildung an Kinder und Jugendliche aller Altersstufen bereits vermitteln oder planen, dies zu tun. Mehr Infos: office@menschenrechte-salzburg.at